Hühnerstreifensalat

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 10 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Hühnerbrust (Innenfilets)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze nach Wahl (Curry, Kräuter, etc.)
  • 200 g grünen Spargel
  • gemischter Blattsalat (Ruccola, Blattspinat, Lollo Rosso, Vogerlsalat)
  • Balsamicoessig
  • etwas Zucker
  • Olivenöl
  • Sojasauce
  • Knoblauch (blättrig geschnitten)
  • 4 Kirschtomaten
  • getrocknete Tomaten

Zubereitung:

Spargel an den unteren Enden abschneiden und am unteren Ende etwas schälen. In 2 cm lange Stücke schneiden. Öl in Wok erhitzen, blättrig geschnittenen Knoblauch kurz anschwitzen, Spargel hinzufügen und alles knackig rösten. Mit Sojasauce abschmecken. Hühnerinnenfilets würzen und in Öl braten. In der Zwischenzeit Salat und die übrigen Zutaten (Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten) auf einem Teller anrichten. Für das Dressing, Balsamicoessig, etwas Zucker und Salz, sowie Olivenöl vermischen und den Salat damit marinieren. Hühnerstreifen und Spargel auf dem Salat anrichten.

Fertig ist ein leichtes und schnelles Sommergericht!

Salat mit Hühnerstreifen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.