Ziegenkäse gebraten

Schwierigkeitsgrad: 

Zubereitungszeit: 10 Min.

Zutaten für 2 Personen (Vorspeise):

  • 200 g Ziegenkäse
  • 2 Radicchioherzen
  • 100 g Eisbergsalat
  • 1 gekochtes Ei
  • Brösel
  • Öl
  • etwas Milch
  • Balsamicoessig
  • Kernöl
  • Salz
  • Zucker
  • 4 Cocktailtomaten
  • Pfeffer

Zubereitung:

Salat waschen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf einer Seite in Milch tauchen. Auf dieser Seite in Brösel legen und leicht andrücken. Öl in Pfanne erhitzen und den Ziegenkäse auf der „panierten Seite“ kurz braten bis die Brösel schön goldbraun sind. In der Zwischenzeit Balsamicoessig mit etwas Zucker und Salz verrühren und mit Kürbiskernöl vermengen. Den Salat mit halbierten Cocktailtomaten und geviertelten Eiern anrichten. Die gebratenen Ziegenkäsescheiben auflegen und alles mit Dressing übergießen. Mit Gebäck servieren.

Ziegenkäse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.