tag2topfgeldjaeger

3:0 am ersten Tag! Wir haben die 1000 Euro natürlich gesetzt und gehen auf´s  Ganze. Doch WAS zaubern aus DEM Warenkorb? Als Vorspeise machen wir Prosciutto-Auberginen-Schafkäse-Röllchen auf Ciabatta, als Hauptspeise gibt´s cremigen Spitzkohl mit Schweinelachs und Verena macht einen Muffin mit Schattenmorellen auf Marzipanspiegel.

Wir sind diesmal wirklich gut in der Zeit. Das liegt wahrscheinlich auch daran, weil Steffen extrem abgelenkt ist. Unsere Gegner sind alte Bekannte. Der verrückte Eik aus der ersten Staffel des Perfekten Dinners. Wer ihn gesehen hat weiß, dass es in der Küche wild zugeht. Und so auch heute. Steffen gelangt beinahe an seine Grenzen und ich habe fast Angst, dass er die Sendung einfach abbricht. Eik ist rotzfrech, spielt mit den Lebensmitteln und zieht eine richtige Show ab.

So kochen wir in Ruhe unser Menü, denn Steffen ist so beschäftigt mit Eik der sogar zu uns rüberläuft und versucht mitzukochen. Endlich ist die Zeit um und wir stellen unsere Kreationen dem strengen Urteil von Frank Rosin…

Es endet wieder 3:0. Auch wenn das aufgrund der Performance von Eik zu Erwarten war… Frank Rosin war begeistert von unserem Menü!

Bildquelle: ZDF

5 Comments on Tag 2: Topfgeldjäger

  1. Hi Bine,

    hab Dich bei den Topfgeldjägern gesehen und fand das Rezept mit den Auberginen, Schaftskäse und Bacon so spannend!
    Ich fand es hier auf Deiner HP nicht, oder habe ich nur nicht richtig gescucht?
    Könntest Du es mir noch einmal zukommen lassen?

    LG aus Norddeutschland

    Steffi

    • Hallo Steffi, das Rezept habe ich mir bei den Topfgeldjägern spontan in dieser Variante ausgedacht, drum gab es das Rezept bislang in dieser Form noch nicht ;-). Habe aber heute (mit dem Bild aus dem Video zu den Topfgeldjägern) das Rezept dazu verfaßt und online gestellt. Zu finden in Bine´s Kochblog. Viel Spaß beim Nachkochen! Würde mich über Feedback freuen! Lg, Bine

  2. Hallo Sabine,

    Deine Homepage gefällt mir sehr gut.

    Bin ein großer Fan von Euch beiden geworden, seit den Topfgeldjägern.

    Ich suche das Rezept von den Gleichgewichtsmuffins.

    Mache weiter so!

    Liebe Grüße
    Silvia

    • Hallo Silvia! Danke für Deinen lieben Eintrag! Das Rezept stelle ich auf jeden Fall in den nächsten Tagen online!
      Liebe Grüße Bine

      • Rezept ist bereits online. Zu finden unter Bine´s Kochblog oder unter Nachspeisen! Viel Spaß beim Nachkochen!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.