Woknudeln mit Hühnerfleisch

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 350 g Hühnerfleisch
  • 150 g Woknudeln
  • schwarze Sesamkörner
  • Sojasauce
  • Curry Madras
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150g Zuckerschoten
  • 1 große Karotte
  • 1 Stange Stangensellerie
  • frischer Ingwer
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Trüffelöl
  • Maiskeimöl zum Anbraten
  • 1/8 l Wasser

Zubereitung:

Knoblauch, Ingwer und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Maiskeimöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer glasig anschwitzen. Hühnerfleisch würzen, anschließend hinzufügen und rosa braten. Gemüse kurz mitrösten. Die Woknudeln mit etwas Sojasauce und Wasser untermengen und ca. 5 Minuten bissfest kochen. Mit schwarzem Sesam, etwas Sojasauce und Pfeffer abschmecken. Auf einem Teller anrichten und mit etwas Trüffelöl übergießen.

Itadakimasu!

Woknudeln mit Hühnerfleisch & Zuckerschoten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.