Steak mit Spargel und Ofenerdäpfel

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Steaks (Rinderfilet) á 200 – 220 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g grünen Spargel
  • 1 große Karotte
  • 100 g Zuckersch0ten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Schnittlauch
  • 1 Tl Honig
  • 150 g Rahm
  • 1 El Majonnaise
  • 2 Ofenerdäpfel
  • Maiskeimöl
  • Sojasauce
  • Zitronensaft

Für die Kräuter-Knoblauchbutter:

  • 50 g Butter
  • getrocknete Kräuter (nach Belieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas gepreßten Knoblauch

Zubereitung:

Ofenerdäpfel mit Schale in Wasser kernig kochen. Im Backofen bei 200 °C fertig backen. In Alufolie wickeln und warm stellen.

Steaks salzen und pfeffern und  in Öl in Grillpfanne scharf anbraten. In eine Auflaufform geben und bei 120°C langsam fertiggaren. In der Zwischenzeit grünen Spargel an den Enden schälen. Spargel in Rauten schneiden, Zuckerschoten zuputzen, Karotten mit Sparschäler in feine Streifen schneiden und alles in Öl mit etwas blättrig geschnittenem Knoblauch anbraten. Mit Sojasauce abschmecken.

Für die Schnittlauchsauce:

Rahm mit etwas Zitronensaft, 1 Tl Honig, Salz und Majo vermischen. Mit etwas gepresstem Knoblauch und klein geschnittenem Schnittlauch abschmecken.

Knoblauch/Kräuterbutter:

Butter handwarm schlagen. Mit Salz, Pfeffer, getrockneten Kräutern und Knoblauch abschmecken. Mit 2 Löffeln Nockerln formen.

Steak, Spargelgemüse, Ofenerdäpfel mit Schnittlauchsauce & Kräuterbutternockerl anrichten!

Steak & Spargel

Steak & Spargelgemüse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.