Schinkenfleckerl

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Fleckerl
  • 250g Schinken (oder Geselchtes)
  • 4 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 1 Ei
  • 1/4 l Sauerrahm oder Creme Fraiche
  • 1/4 l Schlagobers
  • 60 g Brösel
  • Brösel (Butter zum Ausstreichen der Form)
  • Salz
  • Pfeffer
  • gepresste Knoblauchzehe (wer mag)
  • 150 g Emmentaler zum Gratinieren

Zubereitung:

Fleckerl in reichlich Salzwasser kernig kochen, abseihen und kalt schwemmen. Schinken kleinwürfelig schneiden, Eidotter, Eier, Sauerrahm und Obers verrühren, würzen, mit Schinken und Fleckerl verrühren. Weißbrotbrösel untermengen. 2 Eiklar zu steifem Schnee schlagen, diesen unter die Schinkenfleckerl heben und nochmals würzen. Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Brösel auskleiden. Masse einfüllen und bei 200 °C im vorgeheizten Backrohr goldgelb backen (dauert mindestens 20 Minuten).

Nach der halben Backzeit mit Käse bestreuen und fertigbacken!

Mit grünem Salat servieren!

Tipp: Wer die Fleckerl eher fluffig haben mag, sollte 3-4 steif geschlagene Eiklar verwenden!

Schinkenfleckerl überbacken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.