Pilzcremesuppe

Die Suppe für das Valentinstagmenü! Ein cremiges Süppchen mit Champignons & Kräuterseitlingen, dazu gibt´s Scones mit getrockneten Tomaten und grünen Oliven.

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 80 Min.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Cremechampignons
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • eventuell Eierschwammerl
  • 50 g Karotten
  • 50 g Stangensellerie
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Thymianzweig (oder getrockneter Thymian)
  • 1 Majoranzweig (oder getrockneter Majoran)
  • Olivenöl
  • 1 l Suppe
  • 250 ml Obers
  • Kresse

Scones:

  • 45 g Butter
  • 20 g getrocknete Tomaten
  • 10 grüne Oliven entsteint
  • 30 g Parmesan
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Creme Fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • geschmolzene Butter

Zubereitung:

Pilze putzen. 2/3 von jeder Sorte in 1 cm große Stücke schneiden. Karotten, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Pilze, Gemüse, Thymian & Majoran in einem Topf mit 3 EL Olivenöl andünsten. Mit Suppe und Obers aufgießen, leicht salzen und bei niedriger Hitze 30 Min. köcheln lassen. Kräuterstangen herausnehmen, die Suppe pürieren und eventuell nachsalzen. Durch ein feines Sieb passieren.

Für die Scones die Butter zu Flocken schaben und für 10-15 Min. einfrieren. Tomaten und Oliven mit Küchenpapier trocknen und sehr klein hacken. Parmesan reiben, mit Mehl, Backpulver und einer Prise Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine mit Messern geben. Alles Mischen. Butterflocken zugeben und kurz vermengen, bis die Mischung eine grießähnliche Konsistenz hat. In eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Tomaten, Oliven und Creme fraiche zugeben. Mit der Hand grob und kurz mischen, bis eine krümelige Masse entsteht.

Backrohr auf 200°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Teig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche kurz kneten, bis er eine homogene Konsistenz hat (nicht zu lange sonst wird der Teig nicht flaumig). 1-2 cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher Scones ausstechen. Den restlichen Teig wieder zusammenschlagen, festdrücken und erneut Scones ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, Butter zerlassen, Scones damit bepinseln und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Im unteren Drittel des Backrohrs etwas 25 Min. goldbraun backen.

Die restlichen Pilze in ungefähr gleichgroße Stücke schneiden und in einer Pfanne in Ölivenöl goldbraun braten. Salzen, pfeffern und Kresse untermischen.

Pilzsuppe erhitzen, in Schüssel verteilen, mit den gebratenen Pilzen und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren. Mit den noch lauwarmen Scones servieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.