Camparisorbet

Rot wie die Liebe, der Zwischengang zum Valentinstags-Menü! Ein Sorbet aus Grapefruit, Orange, Limette & einem Schuß CAMPARI. Sorbets sollen ja bekanntlich den Magen öffnen. Perfekt vor der Hauptspeise meines Menüs.

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 3 Std.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 rosa Grapefruit
  • 1 Orange
  • etwas Limettensaft
  • 45 g Staubzucker
  • Campari (je nach Geschmack)

Zubereitung:

Grapefruit und Orange pressen. Zucker unterrühren. Mit Limettesaft abschmecken. Ins Gefrierfach stellen und leicht anfrieren lassen. Immer wieder hinausnehmen und mit einem Schneebesen die Kristalle aufrühren. Das Sorbet sollte cremig und nicht kristallig werden! Zum Schluß Kugeln formen und mit Campari servieren.

Camparisorbet

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.