Kalbskotelett mit Basilikumbutter

Es ist zwar wieder kalt, aber er kommt. DER SOMMER. Doch wo ist die Bikinifigur? Noch kann man sich ja unter Pulli und langer Hose verstecken. Zufällig war ich heute am Naschmarkt. NUR SCHAUEN. Ja das wollte ich!! Doch plötzlich hatte ich da eine Monatsration dänischen Käse im Beutel. Ich wollte doch nur ein kleines Stück! „Das können Sie in Salzlake einen Monat aufheben!“ Diskussion zwecklos. Und Oliven. Der Supermix – auch für eine 4 köpfige Familie. Ich muss noch an meiner Durchsetzungskraft arbeiten. Einen Stand weiter. Frisches Lamm. Und Kalb. Die Kalbskoteletts werden grad frisch aufgeschnitten. Widerstand zwecklos. Und schon hab ich 2 Tüten in der Hand. Dort noch ein Schal und am Eck noch frisches Basilikum. Ok die Sesamkringel müssen auch noch mit – und für Zwischendurch könnte ich noch dieses Briochekipferl mitnehmen. WER SOLL DAS ALLES TRAGEN??? Weil Salat brauch ich auch noch. Dann noch Gurke & Tomaten. Ganz frisch! Vollgepackt wie ein Esel komme ich zu Hause an. Und was ist jetzt mit dem Waschbärbauch? Sogar Mr. Bee will heute deshalb auf Ofenkartoffel & Pommes zu Kalbskotelett & griechischem – mehr dänischem Salat – verzichten.

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 20 Min.

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Kalbskoteletts (450 g)
  • 1/2 Gurke
  • 125 g Blattsalat gemischt
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • Oliven
  • 100 g dänischer Käse
  • Steakgewürz
  • Butter
  • frisches Basilikum
  • Blütensalz
  • Zitronenpfeffer
  • Sherryessig
  • Zucker
  • Salz
  • Olivenöl
  • Maiskeimöl

Zubereitung:

Salat waschen. Gurken in 5 mm Scheiben schneiden  und vierteln. Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel ganz klein würfeln. Aus Sherryessig (30ml), 1 gestrichenen El Zucker, 1 gestrichener TL Salz und Olivenöl eine Marinade anrühren. Gurken, Zwiebel und Tomaten bereits in die Marinade geben, damit sie ein wenig anziehen. Schafkäse in kleine Würfel schneiden.

Butter mit Blütensalz, Zitronenpfeffer und frischem Basilikum vermengen. Zu Kugeln formen.

Maiskeimöl in Grillpfanne erhitzen und das Kalbskotelett einlegen. Auf einer Seite mit Steakgewürz würzen. Medium/well braten.

Blattsalat unter den übrigen Salat mischen und auf dem Teller anrichten. Mit Schafkäse und Oliven garnieren. Kotelett daneben oder auf dem Salat anrichten und mit Basilikumbutter-Ball dekorieren.

Kalbskotelett mit griechischem Salat

2 Comments on Kalbskotelett mit Basilikumbutter & griechischem Salat

  1. Danke, echt kreative & tolle Rezeptideen! Vielleicht hast du auch gute Ideen bei kalten Snacks wie z.B. Sandwiches! P.S.: Auf facebook (bei ölz) kann man mit einem Sandwich-Rezept eine New-York-Reise gewinnen. Nur so als Tipp – ich glaub, du hättest da gute Chancen. 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.