Zutaten KochAbo 3

Bekanntlich sind ja aller guten Dinge immer 3! Drum habe ich KochAbo auch noch ein drittes Mal ausprobiert!

Auch diesmal war der Bote extrem pünktlich, dh. es wäre sich sogar für eine Zubereitung direkt am Montag ausgegangen. Und diesmal war wirklich ALLES vorhanden, dass mir im Vorfeld versprochen wurden! Beim Auspacken bot sich mir folgendes Bild:

Die Zutaten waren wieder extrem frisch und als Draufgabe wurde noch 1 L Mineral beigepackt. Voll Spannung wurde fast alles erstmal in den Kühlschrank gepackt.

Ihr wollt endlich wissen, was hier gezaubert wurde? Dann geht´s jetzt los.

Für den ersten Tag stand ein CURRY-BURGER mit RED CHIPS am Programm:

Ich habe diesmal nur den Burger ausführlich beschrieben, da ich im 3ten Testbericht nur noch ein Gericht exemplarisch beschreibe. Fotos der beiden anderen Gerichte sind selbstverständlich vorhanden.

Wie gesagt waren alle Zutaten vorhanden und vorgreifend möchte ich bereits anmerken, dass die mitgelieferten Brötchen wirklich gut waren! (Was man von sonstigen Supermarkt-Buns leider nicht behaupten kann – diese waren von einer ital. Marke – muss noch bei KochAbo nachfragen, wo man die sonst noch bekommt! Wer nachlesen will, wie der Burger geschmeckt hat und wie man ihn zubereitet klickt einfach hier:

Burger

Am zweiten Tag stand ein Spinatstrudel mit Schafkäse am Plan. Auch hier waren alle Zutaten vorhanden. Was mich immer sehr freut ist, wenn von den Zutaten auch etwas für später übrig bleibt. Wie es bei Zutaten wie Knoblauch, Zwiebel & Co. immer der Fall ist. Wie der Spinatstrudel geworden ist seht Ihr hier:

Spinatstrudel

Zu guter Letzt gab es noch etwas besonders Leckeres. PICCATA VOM HUHN mit WARMEM TOMATENSALAT. Echt ein tolles Gericht und wird auf jeden Fall wieder gekocht! Wie das Gericht ausgesehen habt, seht ihr hier:

Piccata vom Huhn

 

Durch diese dritte Testbestellung bin ich noch mehr überzeugt, dass KochAbo eine wunderbare Alternative ist, wenn man wenig Zeit zum Einkaufen hat, aber doch Wert auf frisch gekochte Speisen legt.

Auch ich als begeisterte Hobbyköchin habe ab und zu keine Lust einkaufen zu gehen und mir für jeden Tag etwas Neues zu überlegen. Und ich muss sagen – es ist super angenehm, wenn den Einkauf und die Zusammenstellung der Zutaten mal jemand anderer übernimmt, der das gar nicht so schlecht macht!

Und hier sind sie wieder:

5 Punkte die ich verbessern würde:

  • weniger Troubles bei der Bestellung (Systeme funken nicht so wie sie sollen)
  • endlich Lagerungstipps für die Lebensmittel beilegen
  • Möglichkeit zwischen Fisch und Fleischspeisen innerhalb einer Woche zu wählen (es gibt Mr. Bee´s, die keinen warmen Fisch essen)
  • Bei den Rezepten etas mehr Gewürze berücksichtigen
  • auch mal ausgefallene Dinge wagen

5 Punkte die mir gut gefallen:

  • abwechslungsreiche Rezepte innerhalb der Woche
  • hochwertige Lebensmittel (va. Fleischwaren)
  • schnelle Zubereitung
  • zuverlässige Lieferung
  • enorme Zeitersparnis!!! (kein Einkaufsstress & langes Überlegen was man kochen soll!)

Für alle die jetzt auch große Lust auf das Erlebnis KochAbo-Box haben, habe ich ein besonderes Highlight: Einen Rabatt von 10 Euro auf Eure Bestellung. Drückt einfach hier um Euren 10 Euro Gutschein einzulösen oder geht direkt auf die Webseite und gebt folgenden Gutscheincode ein:

ZB 1390

Viel Spaß beim Ausprobieren!

PS: Und auch die Katzen hatten wieder ihren Spaß. Die Box ist ihr neuer Lieblingsschlafplatz. Keine Chance sie im Altpapiercontainer zu entsorgen. Ich fürchte wir brauchen bald eine neue, damit kein Streit entbrennt! Lola hat die Box diesmal sogar zum Fressen gern…

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.