Curry-Burger

Im Zuge meines dritten Kochabo-Tests hat sich Mr. Bee auf dieses Gericht natürlich am Meisten gefreut. Er liebt Burger in allen Variationen. Drum ist er auch einer der besten Testesser für dieses Gericht. Hier gibt´s mal das Rezept:

Rezept Burger

Die Zubereitung war echt einfach. Die Rote Beete Chips waren natürlich eine Spielerei. Gott sei Dank hatte ich noch Öl von den Schnitzeln übrig, die ich am WE gemacht hab. Sonst hätte ich mir den Aufwand für die eine kleine Rote Beete Knolle sicher nicht gemacht. Und ehrlich gesagt sind sie auch nicht sooo das Highlight. Optisch ja, aber geschmacklich haben sie nur mir geschmeckt. Das einzige was daher fehlte waren Pommes oder Gitter-Pommes. Da ich dergleichen immer im Tiefkühler habe, waren die schnell gebruzzelt. Und ohne sie wäre Mr. Bee etwas verhungert.

ABER er hat echt wunderbar geschmeckt!!! Naturgemäß ist ein Burger für Mr. Bee natürlich nur für den hohlen Zahn – und zum ersten Mal in unserer Testreihe war das Essen nicht genug für ihn. Aber man muss ja nicht jeden Tag über die Stränge schlagen!

Für alle die jetzt auch große Lust auf das Erlebnis KochAbo-Box haben, habe ich ein besonderes Highlight: Einen Rabatt von 10 Euro auf Eure Bestellung. Drückt einfach hier um Euren 10 Euro Gutschein einzulösen oder geht direkt auf die Webseite und gebt folgenden Gutscheincode ein: ZB 1390

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hier geht´s zum kompletten Testbericht.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.