Zur Alten Kaisermühle – 13

Samstag ist mein Putztag. Nicht der ganze Tag, aber den Vormittag verbringe ich mit Putzen, Staubsaugen, Wäsche waschen und Staubwischen. Stets begleitet von den Katzen, die sich regelmässig in den Weg legen oder versuchen auf dem Wischmob mitzufahren. Pepper glaubt überhaupt ich wische den Boden nur zu ihrer Belustigung auf. Einerseits fixiert sie jede Bewegung, um dann auf den Mob zu hüpfen oder sie versucht den feuchten Boden aufzuwischen, indem sie wie wild schert. Schaut aus als würde sie Schlittschuh laufen. Wahrscheinlich vermutet sie, Lola hat es nicht bis zum Klo geschafft. Neben Putztag ist der Samstag auch mein Groß-Einkaufstag. Einkaufen ist für mich super entspannend. Kurz bevor ich zu meiner Shoppingtour aufbreche wird mit Mr. Bee abgestimmt, was es am Wochenende so geben soll. Gut dass wir meist dieselben Gelüste haben, womit es leicht ist einen gemeinsamen Nenner zu finden. Gut auch, dass das Wochenende 2 Tage hat. Denn sollte es mal Unstimmigkeiten geben, dann gibt es einen Tag wonach mich gelüstet und am nächsten Tag Schnitzerl mit Erdäpfelsalat. Letztes Wochenende haben wir uns auf Rindsrouladen geeinigt. Knapp bevor ich die Kommandozentrale (Mr. Bee´s Hightech-Zimmer) verlassen konnte, dann der Ausruf von Mr. Bee: „Wir könnten aber auch in die Alte Kaisermühle schauen und Spareribs essen!“- Das muss man mir nicht zweimal sagen. Da hüpft mein Herz. Juhuuu. Dicker Kuss. Und Mr. Bee greift schon zum Hörer, um einen Tisch zu reservieren. „Einen schönen“ wohlgemerkt, wie ich ihn noch sagen höre. Der Kellner bestätigt und ich freu mich. Kleinere Einkaufstour also. Die Alte Kaisermühle befindet sich an der Alten Donau. Das Lokal existiert übrigens schon seit 1893 und ist für einen entspannten Abend wie geschaffen.

Zur Alten Kaisermühle – 02

Ich kann mich kaum entscheiden, was ich kosten soll. Die Speisekarte ist eine Reise durch alle möglichen Länder.

Zur Alten Kaisermühle – 08

Für Mr. Bee gibt´s ein kühles Bier, das ich verkosten darf. Ich werde allerdings nie ein großer Bier-Fan werden…

Zur Alten Kaisermühle – 07

Zur Alten Kaisermühle – 09

Ich entscheide mich für den Schweinslungenbratenspieß. Mr. Bee erwartungsgemäss für die Spareribs.

Zur Alten Kaisermühle – 10

Zur Alten Kaisermühle – 12

Zur Alten Kaisermühle – 11

Zur Alten Kaisermühle – 14

Was angesichts der doch recht guten Speisen etwas befremdet, ist das Servieren der Saucen in Plastikbehältnissen. Angesichts der vielen Gäste in der Kaisermühle allerdings wahrscheinlich die hygienischste Variante, wenn man die Saucen schon vorbereiten muss.

Zur Alten Kaisermühle – 16

Besonders gut war der Cole Slaw!
Zur Alten Kaisermühle – 17

Plötzlich erschrickt Mr. Bee… Ich hab zuerst vermutet es hat ihn etwas gebissen. Er hat vermutet eine Katze hat ihn gestreift, bis wir ihn gesehen haben. FLIP hat sich an seinem Bein zu schaffen gemacht. Ist aber dann wieder in der Botanik verschwunden. Nur um 1 Stunde später wo anders hinzuhüpfen…. Diesmal bin ich ganz schön erschrocken.

Zur Alten Kaisermühle – 18

Mittlerweile ist es auch schon dunkel geworden. Die Eingangsidylle sieht jetzt so aus. Da für eine Nachspeise immer Platz ist entscheiden wir uns in den Eissalon Trento zu fahren, der sich quasi ums Eck am Schüttauplatz befindet. Darüber werde ich demnächst mal einen Bine isst! Beitrag schreiben.

Zur Alten Kaisermühle – 20

Hier das „Bine isst“ Ranking:

Speisen und Getränke: 8 (von 10 Punkten)

Service: 9/10

Ambiente: 8/10

Auswahl an Speisen: 8/10

Wo ist die alte Kaisermühle zu finden? Wie reserviert man? Ein Blick in die Speisekarte?

Zur alten Kaisermühle

Fischerstrand 21A, 1220 Wien

Tel: +43 (0)1 2633529

reservierung@kaisermuehle.at

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.