IMG_6960

An unserem Velden Wochenende haben wir nicht nur das Seerestaurant Saag besucht. Wie schon bei vergangenen Velden-Urlauben, musste es auch diesmal wieder ein Steak beim Goritschnigg am wunderschönen Seecorso sein. Denn das Steakhouse am Wörthersee ist mittlerweile schon ein Fixpunkt in unserem Abendprogramm. Die Steaks sind köstlich, denn das Restaurant bezieht das angebotene Fleisch aus der hauseigenen Fleischerei und dieses stammt ausschließlich von Kärntner Bio-Bauern. Die Kalbsteaks werden aus den Kärntner Almregionen bezogen. Und dann gibt es dort noch was…

Wisst Ihr eigentlich schon, was ich besonders liebe? Jaja, Zwiebelrostbraten & Topfen. Aber sonst noch?? Einigen wird jedenfalls schon aufgefallen sein, dass bei mir  – bei einem perfekten Essen  – eine große Kleinigkeit jedenfalls nicht fehlen darf. Ganz genau – SALAT!! Ein Salat- und Vorspeisenbuffet in einem Restaurant lässt mein Herz daher immer höher schlagen!

Was soll ich sagen. Das Vorspeisen- und Salatbuffet beim Goritschnigg ist reichhaltig. Man kann sich an einem einzigen Abend, so gut wie nicht durchkosten. Ich hab mich diesmal für eine Mischung aus Shrimpscocktail, Hühnercurrysalat, Antipasti & Meeresfrüchtesalat entschieden. Dazu frisches Gebäck. Sehr köstlich kann ich nur sagen.

IMG_6951

Zur Hauptspeise kamen dann Saucen und ein gemischter Salat dazu.

IMG_6954

Mr. Bee ist grosser Maiskolbenfan. Tja wie man unschwer erkennen kann, haben sich auch ein paar Pommes darunter gemischt! Das ist aber lang nicht alles was das Beilagenbuffet sonst noch zu bieten hat. Neben Gemüse, Wedges & co. finden sich auch zahlreiche Saucen, Kapernbeeren, Oliven und Pickles.

IMG_6964

Das klassische Steak wird mit einer Kugel Kräuterbutter – könnte man optisch fast mit Pistazieneis verwechseln, mit einer Kugel Polenta und einem kleinen Erdäpfel mit Schale & Sauerrahmsauce serviert. Das Fleisch ist wie bestellt, perfekt medium gegart. Und so eine wunderbar cremige Polenta habe ich sonst noch nirgends gegessen.

IMG_6956

Sehr sehr köstlich!

IMG_6962 2

Es wird nicht unser letzter Besuch gewesen sein. Und auch diesmal hatten wir trotz Schlechtwetterfront genau am Freitag Glück und konnten einen lauschigen Abend im Freien genießen. Auch die Weine – ein St. Laurent für Mr. Bee und ein Muskateller für mich – sind sehr empfehlenswert. Und den Sweets Junkie, wie mich, erfreut dann auch noch die Rechnung. In der Schatulle finden sich nämlich immer köstliche Plombenzieher. Diese Soft-Kauzuckerl in allen Geschmacksrichtungen.

Hier das „Bine isst“ Ranking:

Speisen und Getränke: 8 (von 10 Punkten)

Service: 10/10

Ambiente: 10/10

Auswahl an Speisen: 7/10

Wo ist das Goritschnigg Steakhouse zu finden? Wie reserviert man? Ein Blick in die Speisekarte?

Goritschnigg Steakhouse

Seecorso 6, A-9220 Velden

Tel: +43 (0) 43/4274/2475

info@goritschnigg.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.