Eduscho_Weihnachtsdorf_7

Dieser Beitrag enthält Werbung

Eduscho Blogparade: Adventsbacken? Ob ich da mit dabei sein will? Ich musste nicht lang überlegen, denn als treuer Fan von Eduscho, der jeden Krims Krams (im positiven Sinn) kauft, war ich natürlich gleich Feuer und Flamme. Und das Tolle daran – auch Ihr könnt gewinnen. Einfach hier klicken und Euren Kommentar hinterlassen! Unter allen die ein Posting hinterlassen wird ein Backset verlost. Hätten wir die Utensilien für den Backwettbewerb nicht zur Verfügung gestellt bekommen – ich hätte sie jedenfalls gekauft. Man kann auch schon fast von einer Sucht sprechen. Manchmal muss ich mich selbst davon abhalten ins Geschäft zu gehen. Immer wieder springt mich irgendetwas an und schreit: „Kauf mich!“ Ich war sehr gespannt was ich wohl aus diesem Paket zaubern werde:

Tchibo Backset – 7 Klar war jedenfalls, das Weihnachtsdorf muss aus meiner Lieblings-Kuchenmasse bestehen:

Schwierigkeitsgrad:

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten für mind.  3 Füllungen: 

  • 250g Butter
  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 5 Eier
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/16 l Milch

Verzierung:

  • Spritzbeutel mit kleiner Rundtülle
  • geschlagenes Obers (mind. 250ml für 3 Dörfer)
  • Dekoset

Zubereitung:

Eier trennen und Eiweiß aufschlagen bis es steif ist. Butter mit Zucker schaumig aufschlagen. Eidotter einrühren und das Mehl vorsichtig unterrühren. Eiweiß, Vanillezucker und Backpulver unterheben. Zum Schluss etwas Milch unterrühren.

Tipp: Wichtig vor Benützen der Silikonform. Vor dem erstmaligen Gebrauch mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel auswaschen. Mit Öl ausstreichen. Vor dem Befüllen jedenfalls mit kaltem Wasser ausspülen!

Tschibo Weihnachtsdorf – 07

Den Teig mit Hilfe eines Löffels in die Silikonform verteilen. Nicht ganz anfüllen, weil der Teig aufgeht. Eventuell überschießenden Teig einfach wegschneiden. Schmeckt auch so super und man kann schon ein bisschen naschen.

Nach dem Backen lassen sich die Häuschen und Bäumchen super aus der Form lösen. Sie fallen einem quasi entgegen!

Tschibo Weihnachtsdorf – 06

Das Dekoset zur Hand nehmen:

Tschibo Weihnachtsdorf – 04

Ich hatte dann noch Streusel mit ganz kleinen weißen Kugeln. Die machen sich besonders gut als Schnee! Nach Lust und Laune dekorieren!! Die Bärte und Hütchen vom Weihnachtsmann, die sonst noch enthalten sind, werde ich noch anderweitig verwenden!

Eduscho_Weihnachtsdorf_1

Eduscho_Weihnachtsdorf_3Es sieht nicht nur herzig aus. Es schmeckt auch großartig!!! Der Teig ist einfach flaumig saftig!

Eduscho_Weihnachtsdorf_8

Eduscho_Weihnachtsdorf_4Let it snow, let it snow, let it snow!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.