IMG_2019

Shame on me. Ich hab Euch bislang doch glatt mein phänomenales Geburtstagsessen vorenthalten. Wo war ich denn eigentlich? Treue Leser werden sich erinnern… Ein Lokal steht bei mir aus romantisch-nostalgischen Gründen immer noch ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Und wir wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Von der Vorspeise bis zur Nachspeise ein absoluter Gaumenschmaus. Darum ist es mir diesmal eine besondere Freude euch das DO & CO Restaurant am Stephansplatz ans Herz zu legen. Mr. Bee achtet bei der Platzreservierung immer darauf, dass wir einen Fensterplatz bekommen, womit wir gewissermaßen – Aug in Aug mit dem wunderschön beleuchteten Stephansdom – unsere Köstlichkeiten genießen können. Es gibt wahrlich schlimmere Aussichten. Ich muss mich allerdings jetzt schon für die Qualität der Bilder entschuldigen. Die romantische Atmosphäre im Lokal ist perfekt für einen Abend mit Mr. Bee, für Fotos sind die Lichtverhältnisse aber dann doch zu schummrig. Ich hoffe aber doch Euch Lust auf die servierten Köstlichkeiten machen zu können. 

Ich bin ja sonst ein Gewohnheitstier – lese die Speisekarte rauf und runter und nehme dann das, was ich eh immer esse. Diesmal war ich mutig und hab zur Vorspeise was komplett Neues probiert. Das Carpaccio mit Trüffel-Limetten-Mayonnaise, Tokori-Zwiebel & Garnelentempura. DAS WIRD MEINE NEUE LIEBLINGSVORSPEISE. Echt irre gut. Wenn man zuerst nur das Fleisch mit Creme kostet, hat man kurz das Gefühl – uiii leicht sauer… wenn man allerdings die süsslichen Tokori-Zwiebel dazu kombiniert, merkt man erst wie harmonisch toll die Komposition schmeckt. Wirklich, wirklich ein aussergewöhnliches Geschmackserlebnis.

IMG_2003

Mr. Bee hat unseren sonstigen Klassiker genommen. Und wurde ebenfalls nicht enttäuscht. Gleichbleibende Qualität. Das Zweierlei vom Tatar (Beef & Thunfisch mit asiatischem Touch) ist immer wieder eine Bank. Ein köstlicher Start in den Abend.

IMG_2004

Zur Hauptspeise sind wir beide unseren Lieblingsgerichten weitgehend treu geblieben. Weitgehend deshalb, weil ich im Gegensatz zu Mr. Bee bereits 2 habe. Nämlich die Kalbsbäckchen und das Uruguay Beef. Diesmal ist es nach langem „Hin und Her“ – das Steak geworden. Seht selbst – schon allein das Farbenspiel ist toll.

IMG_2007

Das Steak ist mit einer wunderbaren Karamell-Sesamsauce überzogen, auf Lauch-Erdäpfelpüree gebettet und mit würzigen Schalottenzwiebeln garniert. Ich bin und bleibe Fan.

IMG_2009

Mr. Bee ist seit unserem Erstbesuch beim Kalbsfilet mit selbst geschnitzten Pommes, Prosciutto-Fisolen & der Estragonsauce hängen geblieben. Er liegt mir seitdem bereits jahrelang mit dieser Sauce in den Ohren. Jetzt zur Spargelzeit werde ich ihm endlich den Wunsch erfüllen und die Sauce Bernaise zu Hause machen. Dann wird er sich aber ein neues Lieblingsessen suchen müssen, nachdem er ja auswärts meist nur das isst, was er daheim nicht bekommt.

IMG_2010

Das Gericht ist aber auch wirklich harmonisch gut. Das Fleisch wie man sieht perfekt gegart, die Pommes schön knusprig und die Sauce ist wirklich ein Traum,

Ich war mit meiner Wahl wie man sieht mehr als zufrieden.

IMG_2014

Danach war erstaunlicherweise noch Platz für eine Nachspeise. (Ich hab auch den ganzen Tag in Vorfreude gefastet.)

IMG_2016

Das Dreierlei vom Mousse au Chocolat ist einfach nur himmlisch. Ich habe noch nie ein besseres Schokomousse gegessen. Wirklich die Krönung eines wunderbaren Abends!

IMG_2019

Für Mr. Bee gibt´s Kaffee. Ok er durfte auch von meinem Mousse kosten.

IMG_2022

Doch was macht einen Abend im DO & CO so richtig einzigartig? Genau – dass der Abend nach dem Dessert nicht enden muss. Es geht nämlich noch weiter. Wenn man schlau ist, reserviert man gleich im Anschluss einen Platz in der einen Stock tiefer liegenden Onyx-Bar. Dort kann man den Abend, mit ebenfalls traumhaftem Blick auf den Stephansdom und die Innenstadt ausklingen lassen…

IMG_2032

Hier das „Bine isst“ Ranking:

Speisen und Getränke: 10 (von 10 Punkten)

Service: 10/10

Ambiente: 10/10

Auswahl an Speisen: 8/10

Wo ist das DO & CO Restaurant zu finden? Wie reserviert man? Ein Blick in die Speisekarte?

DO & CO Restaurant am Stephansplatz

Stephansplatz 12, A-1010 Wien

Tel: +43 (0)1 5353969

stephansplatz@doco.com

Zu den Speisekarten

Ich bin und bleibe großer Fan. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.