Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 09

Eigentlich ist ja jeden Tag Muttertag. Und Vatertag. Und Katzentag. Und der Tag des allerbesten Mr. Bees. Drum gibt es bei uns ja so gut wie täglich was Feines zu essen. Mr. Bee meint zwar immer –  es glauben alle – es gäbe für ihn jeden Tag nur Steak und Schnitzel vom Feinsten, aber in Wirklichkeit bekommt er auch mal kalte belegte Brote, Thunfischsalat, Roastbeefsandwich und Toast. Der Arme. Nachdem die Mami ihre Muttertagstorte blogbedingt ja schon letzte Woche genießen durfte, hab ich mich für den „richtigen“ Muttertag mit meiner Schwester abgestimmt. Ich mach was. Sie macht Eierlikörgugelhupf. Wie wir dann am Muttertag beim besten Grillhendl weit und breit gesessen sind, erzählt sie mir, dass die Aktion Gugelhupf leider nix geworden ist. Ihr ist in der Früh eingefallen, dass sie letztens in einem Wutanfall die Gugelhupfform einfach weggeschmissen hat. Was musste der dumme Hupf auch einfach picken bleiben. Somit hat sie umdisponiert und eine Biskuittorte mit Erdbeer-Joghurtfüllung gemacht. Gut dass genau in dem Moment meine Erdbeer-Panna-Cotta-Torte sanft im Auto dahingeschmolzen ist. Zum Glück nur leicht. Aber mit ordentlicher Kühlung wurde sie wieder perfekt. Das nächste Mal wird jedenfalls besser abgestimmt. Zweimal Erdbeere ist definitiv einmal zu viel. Nichtsdesto trotz waren beide Torten hervorragend. Die Erdbeer-Panna-Cotta-Torte wird es ab sofort öfter geben.

Schwierigkeitsgrad: loeffel

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten für eine kleine Torte (16-18cm):

  • 220 g Schokoladen Cookies
  • 40 g Butter (flüssig)
  • 6 Blatt Gelatine (weiß)
  • 250 g Topfen (25 %, Quark)
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 500 ml Schlagobers (Sahne)
  • 200 g Erdbeeren
  • 2 Limequats
  • Ringelblumen (getrocknet) von Un Jour en France
  • Zuckerherzen

Zubereitung:

Die Cookies in ein Gefäß geben und zerbröseln. Sollten es festere Cookies (also mehr Kekse sein) dann in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelwalker oder einer Flasche zu Bröseln zerstoßen. Die geschmolzene Butter hinzufügen und gut mischen. Den Boden der Springform mit Backpapier bespannen. Die Bröselmischung in die Form geben und gut andrücken. Alles für 30 Minuten kalt stellen.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 02

Ich hab nach langem Suchen die hier genommen. Die gibt´s beim Merkur und sind perfekt, weil schön soft.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 13

In der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Topfen, Zucker und  Vanillezucker glatt rühren. 100ml Schlagobers in einem Topf erwärmen und vom Herd nehmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. 150ml kaltes Schlagobers hinzufügen und die lauwarme Obersmischung unter die Topfenmasse rühren. 15 Minuten abkühlen lassen. Zum Schluss noch 250 ml geschlagenes Obers unterheben!

Die Erdbeeren putzen. 4 Erdbeeren halbieren. Die Limequats, waschen in Scheiben schneiden und entkernen.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 04

Ein Viertel der Panna Cotta Masse einfüllen. Die halbierten Erdbeeren und die Limequats ganz am Rand hinuterschieben. Die übrigen Erdbeeren auf der Torte verteilen. Mit dem Rest der Masse auffüllen und kalt stellen. Danach vorsichtig seitlich von der Form lösen.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 06Deko: Zur Deko: Erdbeeren mittig auf die Torte setzen. Getrocknete Ringelblumen verstreuen. Wenn man mag kann man noch Zuckerherzen verteilen.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 10

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 11

Sie war leider so schnell aufgegessen, dass ich grad noch im letzten Moment an ein Foto gedacht habe. Die 6 Blatt Gelatine reichen vollends, so hat die Torte zwar einen festen, aber doch cremigen Charakter.

Panna cotta Torte mit Erdbeeren – 14

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.