Döllerers Genusswelten – 033

Döllerer´s Geniesserrestaurant

…und schon geht es weiter… Hier geht es zu Teil 1, für alle die ihn noch nicht gelesen haben.

Als nächster Gang wurde uns AALRUTE mit WILDEM BROCCOLI serviert. Mit dabei Buchweizen, Senfcreme & weißer Mohn. Das Filet vom Aal war fein gebraten. Nicht so ganz meins war allerdings die Aalleber. Von der Konsistenz her etwas schwabbelig leicht tranig. Der Rest absolut harmonisch. Leicht säuerlich. Dazu gab es einen frischen Weißwein, 2012 Vintage Tunina, Jermann, Friaul. In der Kombination hat mir auch der Buchweizen extrem gut geschmeckt. Ich bin ja sonst nicht so der Fan von „Füllstoffen“.

Döllerers Genusswelten – 035

Gang 5 war eine CONFIERTE KAROTTE mit GRAMMELN & AMARANTH. Nicht ganz so meins, weil zu wenig Säure im Spiel. In Kombi mit dem servierten 2009 Riesling „Loibner Vision“, Högl, Wachau, dann doch halbwegs harmonisch. Die Säure, die dem Gericht fehlte, hat der dazugehörige Wein gebracht. Trotzdem nicht mein Lieblingsgang.

Döllerers Genusswelten – 036

Der Höhepunkt des Menü´s – der Hauptgang war tatsächlich ein wirkliches Highlight. Begleitet wurde dieser von einem 2011 Col des Segas, Domaine Majas, Languedoc-Roussilon

MILCHKALBSBRUST mit Basilikum, Zucchini und Perlzwiebeln

Das Fleisch herrlich zart und wunderbar gewürzt. Die Basilikumcreme ein Traum.

Döllerers Genusswelten – 038

Der Saft war O-Ton Mr Bee: „DER HAMMER.“ Und die Zwiebel gefüllt mit einer Mayonnaisecreme waren für mich eine tolle Ergänzung, da leicht pikant. Das muss ich mir merken. Davon hätte ich noch locker eine zweite Portion essen können…

Döllerers Genusswelten – 040

Wo MILCH UND HONIG fließen… Mascarponecremeeis, getrocknete Milchhaut, Honig und ein paar Keksbröseln… Begleitet wurde diese süße Köstlichkeit von einem 2013 Moscato d`Asti, Perrone, Piemont. Auch davon hätte ich noch ein paar Gläser trinken können! Besonders toll fand ich das Zusammenspiel von kaltem Eis, der knusprigen Milchhaut und den Keksbrösel.

Döllerers Genusswelten – 041

BERGER SCHOKOLADE. Begleitet von hausgemachtem Rote Rüben- Himbeer Eistee. Die Berger Schokolade konnte ja nur schmecken – sagt eine Bine die im Mädchennamen Berger hieß.

Döllerers Genusswelten – 047

Die knackigen eingelegten roten Rüben ummanteln ein wunderbar schokoladiges Mousse. Sie hätten vielleicht einen kleinen Tick weicher sein können. Aber das ist schon jammern auf hohem Niveau.

Döllerers Genusswelten – 043

Was diese selbstgemachten Müsliriegel waren, kann ich beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen. Sie waren auf jeden Fall so gut, dass sie gleich weg waren.

Döllerers Genusswelten – 052

Die dunkle Schoki hab ich Mr. Bee überlassen. Ihr wisst ja – Nussallergie und ich bin nicht der größte Fan von dunkler Schokolade.

Döllerers Genusswelten – 054

Mr. Bee hat sich anstelle des rote Rüben – Schokoladendesserts eine Käseplatte bestellt. Eine tolle Auswahl an wunderbaren Käsesorten. Leider habe ich den Käsewagen nicht fotografiert. Das nächste Mal dann.

Döllerers Genusswelten – 046

Döllerers Genusswelten – 049

Döllerers Genusswelten – 048

Und als wir schon dachten – jetzt geht nix mehr… kam noch eine Kindheitserinnerung. Ein warmes Porridge. Mit Rumrosinen und Beerencreme. Ich hab gleich noch Mr. Bee´s Portion auch gegessen. Soooo gut.

Döllerers Genusswelten – 053

Nach dem Kaffee für Mr. Bee war es aber dann wirklich zu Ende. Mit vollem Magen und glücklich haben wir noch einen Absacker an der Hotelbar genommen.

Döllerers Genusswelten – 055

Ich kann das Restaurant jedem nur wärmstens ans Herz legen. Sowohl das Ambiente, als auch die Herzlichkeit des Personals und des Gastgebers sind unvergleichbar. Nicht nur einmal wurden wir von Andreas Döllerer gefragt, ob wir alles hätten, was unser Herz begehrt. Und das hatten wir. Wir kommen sicher wieder.

Hier das „Bine isst“ Ranking:

Speisen und Getränke: 10 (von 10 Punkten)

Service: 10/10

Ambiente: 10/10

Auswahl an Speisen: 10/10

Wo ist das Döllerer´s Genisserrestaurant zu finden? Wie reserviert man? Ein Blick in die Speisekarte?

Döllerer´s Genießerrestaurant

Am Marktplatz 56
A-5440 Golling

Tel: +43 (0)6244 4220

office@doellerer.at

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.