Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 28

Vor knapp zwei Jahren folgte ich der Einladung von All Clad, als der Spitzenkoch und Chefkoch des neuen Palais Hansen Kempinski Wien, Philipp Vogel – im denkmalgschützten Palais am Schottenring – den Kochlöffel für uns schwang. Bei der Ausstattung der neuen Küche des Kempinski – das im März 2013 seine Pforten öffnete – konnte er sich das passende Kochgeschirr selbst aussuchen. Und er hat sich entschieden! Für Töpfe und Pfannen, die durch die Verbindung von verschiedenen Metallschichten und Legierungen die Wärme optimal verteilen, extrem haltbar sind und was für einen Spitzenkoch vielleicht nicht so, aber für Otto-Normalverbraucher wichtig ist – auch spülmaschinengeeignet sind. Ich durfte damals schon eine kleine Pfanne mein eigen nennen und hab sie schon lange zu meiner Lieblingspfanne erkoren. Wie All Clad nun zum Gewinnspiel #allclad #potsandpansparty rief, war ich natürlich gleich Feuer und Flamme. Gibt es doch als Hauptgewinn meinen absoluten Küchengeschirrtraum zu gewinnen. Bedingung: Ein Gericht, in der zur Verfügung gestellten Pfanne bzw. dem Topf, anrichten. Ich hab mich für den Topf entschieden. Was im Nachhinein betrachtet wahrscheinlich die schwierigere Wahl ist. Im Topf kann sich unten noch viel verstecken, was man mit Mühe gekocht hat, allerdings am fertigen Foto dann leider nur mehr hervor blitzen sieht. Doch ich will Euch nicht länger auf die Folter spannen. Eins vorweg. Ich hab die Pfanne auf Herz und Nieren geprüft. Es wurde nicht ein komplettes Gericht auf einmal darin gekocht. Nein, sogar mehrere Teile des Gerichtes, die ich im Weiteren auch bildlich für Euch dokumentiert habe.

Schwierigkeitsgrad: loeffelloeffel

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden

Zutaten für 2 Personen:

Für die Fleischbällchen:

  • 300 g frisches Bio-RInderfaschiertes (wer mag kann zur Hälfte auch Lammfaschiertes nehmen)
  • eine Handvoll getrocknete Beeren (Cranberries, Goji Beeren, Rosinen, etc.)
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas eingeweichte Semmel
  • 1 Zehe Knoblauch gepresst
  • Brösel
  • 1 Ei (medium)
  • 1 Tl Garam Masala (Gewürz)
  • 1 kleine Zwiebel (in Öl goldbraun gebraten)
  • frischer Koriander zur Deko

Für das Joghurt:

  • 1 kl. Becher griechischer Joghurt
  • 1 Zehe Knoblauch gepresst
  • etwas Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limettensaft (1 Tl)
  • Zataar

Für das Ketchup:

  • 4 große reife Bio-Tomaten
  • 1 gehäufter Tl Tomatenmark
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Tl frisch geschnittener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • 1 Tl brauner Zucker
  • 1 El Koriander ganz
  • etwas alter Balsamico

Für die Zitronengras-Belugalinsen:

  • 1 Kaffeetasse Belugalinsen
  • 2 Kaffeetassen Wasser
  • 2 Kaffirlimettenblätter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Handvoll frischen Blattspinat
  • 2 Stangen vom Stangensellerie
  • 1/3 Stange Zitronengras (halbiert)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/16l Schlagobers
  • etwas Suppe
  • etwas alten Balsamico

Für die Ofenerdäpfel:

  • 6 Stk. heurige Erdäpfel mit Schale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maiskeimöl
  • Zataar

Ich hatte diesmal das Glück 3 Wochen lang jeweils eine Ernteanteilskiste der GELA zu verkochen, weil gute Freunde auf Urlaub waren. Um einen der begehrten Plätze für einen Ernteanteil zu bekommen, muss man sich nämlich zeitgerecht anmelden. Wir waren leider ein bisserl zu spät. Jedenfalls fanden sich in der Kiste einige der Zutaten, die ich für mein Rezept verwendet habe.

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 01

Zubereitung der Fleischbällchen:

Den Zwiebel im neuen Topf in etwas Öl goldbraun anbraten und abkühlen lassen und anschließend zum Faschierten geben. Sämtliche Zutaten (bis auf die Brösel) dazu mischen und kräftig unterrühren. Zum Schluss mit den Bröseln etwas abbinden, damit man schöne Kugeln formen kann. Dazu die Hände immer gut befeuchten! Die fertigen Bällchen etwas rasten lassen.

 Für das Ketchup (4 reife Tomaten):

Ich hatte – meiner Erntekiste sei Dank – 4 schöne reife Bio-Tomaten zur Verfügung. Zunächst – zum Enthäuten der Tomaten – Wasser in dem Topf erhitzen. Die kreuzförmig eingeschnittenen Tomaten kurz kochen lassen und anschließend kalt abschrecken. Die Haut abziehen und die Tomaten zerkleinern (dabei die Kerne so gut es geht entfernen). Klein geschnittenen Zwiebel mit etwas frischem Ingwer und würfelig geschnittenem Knoblauch in etwas Öl im Topf glasig anlaufen lassen, den braunen Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen. Ganz zum Schluss noch etwas Tomatenmark hinzufügen und anrösten. Mit Wasser aufrühren. Die Tomaten hinzufügen und alles einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Zum Schluss noch ganze Korianderkörner untermengen bzw. beim Anrichten auf das Ketchup streuen.

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 14

Es schmeckt köstlich!

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 25

Für das Joghurt:

Das griechische Joghurt mit Knoblauch, Limettensaft und Salz vermengen und cremig rühren. In einer Schüssel anrichten und mit Honig & Zataar bestreuen.

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 22

Für die Balsamicolinsen:

Zunächst die Belugalinsen mit doppelt so viel Wasser im Topf ansetzen und garen. Kurz vor Garende etwas salzen und Kaffirlimettenblätter und Zitronengras hinzufügen. Die Linsen in ein Gefäss geben und etwas überkühlen. Sie sollen schön körnig bleiben. Öl in Topf erhitzen und die Zwiebel kurz anschwitzen. Den in Würfel geschnittenen Stangensellerie hinzufügen. Die Linsen wieder hinzufügen und mit etwas Suppe und Schlagobers aufgießen. Etwas ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und altem Balsamico abschmecken.

Erst kurz vor dem Servieren etwas Blattspinat untermengen!

Für die Ofenerdäpfel:

Erdäpfel waschen und mit der Schale in 5mm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Salz, Pfeffer und Zataar würzen. Mit Maiskeimöl oder Olivenöl begießen und bei 180 Grad Umluft im Backrohr goldbraun backen.

Scheinslungenbratenspieß mit griechischen Würsteln – 1

Jetzt nur noch die Fleischbällchen in etwas Öl ausbacken. Kann man auch gerne ebenfalls im Topf machen.

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 35

Anrichten und genießen!

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 38

Am Liebsten tunke ich!

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 31

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 42

Garammasala-Fleischbällchen mit Balsamicolinsen – 45

 

Pots_and_Pans_Party_Button

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.