Dieser Beitrag enthält Werbung

Gibt es spezielle Drinks, die ihr zur Weihnachtszeit immer wieder gerne trinkt? Ich selbst bin ja kein Freund von Punsch und Glühwein. In jungen Jahren hab ich nach dem Konsum von 2 Gläsern Punsch am Weihnachtsmarkt so starke Kopfschmerzen bekommen, dass ich dachte ich muss sterben. Damals hab ich zum ersten Mal verstanden, wenn jemand nach zu viel Alkohol meinte: „Sprich nicht so laut, mir platzt der Kopf!“ Ich bin dann doch eher der Freund eines gepflegten Gin Tonics oder einer selbst gemachten Weihnachtsbowle! Aber irgendwann muss auch bei mir mal was Neues her. Meine liebe Blogger-Kollegin Verena von Sweets & Lifestyle hat sich für ihr erstes eigene Buch – „Punsch, Glögg und heißer Kakao“ als Titel ausgesucht, in dem sie uns tolle Rezepte für perfekte winterliche Drinks präsentiert. Für alle die noch nicht wissen, was sie zu Weihnachten verschenken sollen bzw. mal was komplett Ausgefallenes zu Weihnachen oder Silvester servieren wollen, kann ich das Buch nur wärmstens empfehlen. Ich habe mir für diesen Beitrag den Winter-Moscow-Mule herausgepickt, weil ich ihn von den Zutaten her, einfach super spannend fand. Und für alle die meine Geschirrleidenschaft kennen, war wohl klar, dass mich auch der Moscow-Mule-Becher besonders angesprochen hat. Die perfekte Ausrede vor Mr. Bee, dass ich mir 4 Stück dieser schönen Becher bestellen konnte. Am Ende des Beitrages gibt es noch ein Gewinnspiel für Euch!

Zutatenliste für 4 Gläser:

  • 120 ml Zuckersirup
  • 500 ml Ginger Beer
  • 120 ml Cranberrysaft
  • 240 ml Vodka oder Gin

Deko:

  • 4 Holzspiesse
  • Cranberries (kandiert)
  • 4 Limettenscheiben (alternativ – Zitronenscheiben)
  • Eiswürfel

Zubereitung:

In jedes Glas zuerst 2 EL Eiswürfel geben, dann 30 ml Zuckersirup, 30 ml Cranberrysaft und 60 ml Vodka oder Gin hinzufügen. Die Gläser mit Ginger Beer auffüllen. Mit einem langen Löffel umrühren.

Für die Dekoration die kandierten Cranberries auf die Spieße stecken. In jeden Drin eine Limettenscheibe geben und auf jedes Glas einen Spieß legen.

Der Drink schmeckt wirklich großartig. Ich habe ihn mit Gin zubereitet, weil er mir besser als Vodka schmeckt. Für alle die es scharf mögen, der perfekte Drink.

Gewinnspiel

Jetzt gibt´s was für Euch. Ich verlose eine Ausgabe von „Punsch, Glögg & heißer Kakao: Die leckersten Getränke für die Winterzeit„. Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir euren liebsten Winter-Drink! Vergesst dabei nicht, eine gültige E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen Feld zu hinterlassen. Für alle die, die FB-Kommentarfunktion nutzen – ich  schreibe euch im Falle eines Gewinnes per PN an und bitte Euch im Anschluss daran, mir eure Adresse zur Zusendung des Gewinnes an die bekanntgegebene Mailadresse zu schicken.

Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 23:59 Uhr. Eure Daten werden einzig für das Gewinnspiel verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Versand findet durch mich statt. Der/Die GewinnerInnen werden per E-Mail von mir kontaktiert. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der über 18 Jahre alt ist. Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.

5 Comments on Winter-Moscow-Mule

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.