Hauptspeisen

Wachau Beef

Zweierlei vom Wachau Beef mit Spargel & Püree

Seit Wochen schwebe ich wieder im Spargel Himmel. Ich liebe Spargel in allen Variationen, drum muss ich die kurze Zeit im Jahr, in der es frischen österreichischen Spargel gibt, einfach ausnutzen. Während ich ihn auch einfach pur, als Salat oder Suppe esse, gibt es für Mr. Bee einfach eine optimale Kombination. Wie könnte es anders […] Read more…

Spinatstrudel

Spinatstrudel mit Feta & Knoblauchsauce

„Heute mach ich einen Spinatstrudel!“ Ein Blick in Mr. Bee´s Gesicht sagt alles:“Mmpf“. Allerdings war mir das diesmal egal, weil ich einfach nach jahrelanger Enthaltsamkeit wieder richtig Gusto drauf hatte. (Und ich mir wohlgemerkt sicher war, dass er sich einfach nicht mehr an den tollen Geschmack eines Spinatstrudels erinnern kann.) Mein Spinatstrudel besteht nämlich aus […] Read more…

Bao Buns

Bao Buns selbstgemacht mit Pork Belly & BBQ Teriyaki Chicken

Schon seit Monaten steht in meinem kleinen schwarzen Büchlein, in das ich alle meine Ideen schreibe groß „Bao Buns selbstgemacht“ drinnen. Immer ist irgendwas dazwischen gekommen. Einmal keine frische Germ zu kaufen, einmal doofer Magen, der weder Germ noch Sojasauce verträgt und dann wieder komplett drauf vergessen. Den asiatischen Bambus-Dämpfkorb hätte ich ja eh erst […] Read more…

Honig-Zitronen Lachs

Honig-Zitronen Lachs mit Quinoasalat

Zu Mittag gibt´s bei uns seit Monaten gefühlt immer wieder das selbe. In Wirklichkeit ist es mehr ein Brunch als ein Mittagessen. Das Eierspeisbrot gibt sich die Hand mit Omelette und Egg Benedict, Knödel mit Ei wechselt sich freudig mit belegten Broten ab und ab uns zu bestellt sich Mr. Bee eine Bowl, nämlich dann […] Read more…

Gemüselaibchen

Gemüselaibchen mit Erdäpfel & Süsskartoffel

Für mich gibt es nichts Schwierigeres als gute, schmackhafte und vor allem zusammenhaltende Gemüselaibchen zu bruzzeln. Dies war bereits mein dritter Versuch, nachdem 2 Versuche – einmal mit komplett rohem Gemüse und einmal mit großteils gekochtem Gemüse – kläglich gescheitert sind. Das Problem – ist das Gemüse roh schafft man es kaum sie innen gar […] Read more…

Risoni Risotto mit Champignons

Pastasotto mit Champignons & Rinderfiletstreifen

Warum Risotto immer mit Reis machen, wenn es doch auch eine nudelige Variante gibt – nämlich das Pastasotto? Wir haben dieses Risoni Risotto das erste Mal in Südtirol gegessen, bei meinem Überraschungs-Geburtstagsurlaub im Andreus Resort. Es hat uns beiden so gut geschmeckt, dass es uns seitdem irgendwie gedanklich nachläuft. Bislang hab ich Risoni allerdings noch […] Read more…

1 2 3 54