Hauptspeisen

Pasta Bolognese

Wer liebt es nicht? Pasta in der klassischsten Form – mit Ragout Bolognese. Mr. Bee könnte jede Woche 3x Nudeln essen und freut sich immer wie ein Kind, wenn es endlich wieder Spaghetti gibt. Aber ich muss zugeben – ich esse sie auch sehr gern! Manchmal sollen es aber keine Spaghetti sein, sondern einfach dicke […] Read more…

Rindsgulasch, Fiakergulasch

Rindsgulasch mit Nockeln & Spiegelei

Die Knoblauchodyssee oder was mache ich mit nassen Haaren, einem dreiviertel Kilo geschnittenem Zwiebel und rohem Rindfleisch? Oder wie lerne ich endlich meine Nachbarn kennen? Wer wissen will was ich vor der Zubereitung dieses Klassikers erlebt habe liest schnell hier… Wer nur kochen will liest einfach weiter. Das Rindsgulasch ist sicher einer der beliebtesten Klassiker […] Read more…

Lachs gebraten auf Kokos-Curry-Nudeln

Mein Anti-Fischtyp mag ja an sich keinen Fisch. „Aber so mit Nudeln könntest schon mal einen gebratenen Lachs probieren“ überraschte er mich eiskalt. Das lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen und schon wurde die Pfanne angeworfen, um einen knusprigen Lachs auf Kokos-Curry-Nudeln zu zaubern. Zu meiner großen Freude hat Mr. Bee, dann sogar verkündet: […] Read more…

Yakisoba à la Bine

Yakisoba oder Sushi? Ente mit Sojasprossen oder Rindfleisch Bulgogi? Die Qual der Wahl. Mr. Bee entscheidet sich meistens für Yakisoba – ich für die Ente. Bereits in der von Mr. Bee so liebevoll bezeichneten „Anbahnungsphase“ waren das unsere Lieblingsgerichte, wenn wir mal in der Mittagspause ein Date hatten. Ok damals war es noch kein Date, […] Read more…

Schinkenstrudel

Angelika’s Schinkenstrudel

Angelika ist meine Mama. Eine wunderbare Köchin. Und dieser Strudel begleitet mich schon seit Kindheitstagen. Die köstlich Fülle in Blätterteig gewickelt oder auf Toast gestrichen, ab ins Rohr und fertig ist ein knuspriger Strudel. Passend für jeden überraschenden Besuch der Tante. Oma. Nachbarn. Denn die Zutaten hat man meistens alle zu Hause und er schmeckt […] Read more…

Crispy-Putenstreifen mit Rucola-Antipasti-Mozzarellatürmchen

Schwierigkeitsgrad: Zubereitungszeit: 35 Min. Zutaten für 4 Personen: 700 g Putenfleisch Brösel Cornflakes 2-3 Eier Mehl Salz Öl zum Backen RUCOLA-ANTIPASTI-MOZZARELLATÜRMCHEN: 2 Hände voll Rucola 2 große Kugeln Büffel-Mozzarella etwas Basilikumpesto getrocknete Tomaten 2 Tomaten 4 Cocktailtomaten 4 Scheiben (7 mm) Zucchini Rosmarin 1 Zehe Knoblauch (blättrig geschnitten) Meersalz aus der Mühle bunter Pfeffer Spritzer […] Read more…

1 52 53 54 55