Seit wir die erste Maronischnitte aus der Konditorei Ullmann´s gegessen haben, sind wir infiziert. Und zwar von der Maronischnittensucht. Im Sommer ist sie schier unerträglich, weil es in dieser Jahreszeit einfach keine Maroni gibt. Im Herbst laufe ich deshalb immer wieder an der Auslage vorbei, um zwischen den anderen Kunstwerken „unsere“ Maronischnitte zu entdecken. Diese […] Read more…