Dieser Beitrag enthält Werbung Bei einer Foodbloggermesse – vor wenigen Wochen – haben meine Nichte und ich uns in Workshops und Produktverkostungen von einigen tollen österreichischen Produkten überzeugen lassen können. Ein Produkt brauchte allerdings gar keiner Überzeugung. Als begeisterter Gast des Door No. 8 und dem obligatorischen Wien Gin/Tonic nach dem saftigen Steak, bin ich […] Read more…