Truthahn

Truthahn mit Rotkraut & Cranberry-Semmelknödel

Was darf bei einem Thanksgiving Menü nicht fehlen? Ganz klar – der Truthahn (Turkey). Als klassische Beilagen habe ich Rotkraut und Semmelknödel mit Cranberries, Maroni und Pistazien serviert. Die waren himmlisch flaumig mit pikanter Note. Das Geheimnis am Truthahn liegt darin, ihn nicht trocken zu garen. Mit meiner Methode wird er wunderbar saftig und außen […] Read more…

Thanksgiving Geburtstagsparty für Mama

Nachdem ich Geburstagsfeiern immer gerne unter ein Motto stelle, hat sich Mama´s Geburtstag am 28. Oktober wunderbar mit dem am 22. November stattfindenden Thanksgiving verbinden lassen. Mr. Bee ist ja leider kein Freund von Überraschungsfeiern, wo eine Horde Gäste „Happy Birthday“ kreischend und wild mit Konfetti werfend, plötzlich auf ihn zustürzen. Dabei würde ich das […] Read more…

Thanksgiving im Wiener Marriott Hotel

Dieser Beitrag enthält Werbung Wer von Euch feiert Thanksgiving? So richtig mit Truthahn und allem Drum und Dran nach amerikanisch, kanadischem Vorbild. Ich kenne aus meiner Kindheit ja „nur“ das Erntedankfest, wo wir große Körbe mit frischem Obst & Gemüse in die Kirche zur Weihe gebracht haben. Truthahn und Co. gab es da nie. Aber […] Read more…