Menü

Mein Silvestermenü 2019

Jetzt ist auch Silverster schon wieder vorüber. Leider vergeht  – die für mich schönste Zeit im Jahr – immer viel zu schnell. Ich liebe es mehrgängige Menüs zu kochen und mich davor um die Tischdeko zu kümmern. Mein Einkaufstour für die jeweiligen Festtische ist immer recht aufwändig, weil es mich in einige Geschäfte bringt und […] Read more…

Italienisches Sommernachtsmenü

Gestern hatten wir meinen Schwager Rainer und seine Freundin Alice zu Besuch. Zeit um endlich wieder eine schöne Tischdeko zu kreieren und mein schon lange geplantes Highlight-Dessert zu machen. Tagelang wurde der Wetterbericht studiert, ob es auch ja nicht regnet. In meiner Euphorie hab ich bereits die Terrasse in der früh hergerichtet, den dunklen Wolken […] Read more…

AMADOR´S WIRTSHAUS UND GREISSLEREI (2)

Fortsetzung… hier geht es zu Teil 1 Zur Krönung folgen die Hauptspeisen. Das Menü der Damen (immer noch Nabucco)… MIERAL TAUBE: MANGO I  COCOS  I  PURPLE CURRY | Für mich absolut schwer dieses Gericht zu bewerten und zu beschreiben. Absolut traumhaftes Fleisch – ein irrer Gewürzknusper, süsse Mango und Kokoscreme. Gehaltvolle Sauce. Ich habe noch nie etwas […] Read more…

AMADOR´S WIRTSHAUS UND GREISSLEREI (1)

Und schon wieder sind die „Parasiten“ eingefallen. Seit ich vor geraumer Zeit Juan Amador´s offenen Brief auf Facebook gelesen habe, in dem er die, in seinen Augen selbst ernannten Restaurantkritiker  – vulgo Foodblogger – als Schmarotzer und Parasiten betitelt hat, war ich kurz davor auf das Posting zu antworten. Es ist nämlich schade, dass einzelne […] Read more…

Das extravagante Ostermenü

Das extravagante Ostermenü – mein zweites Menü aus dem Jahr 2015. Für mich ebenfalls eine ganz tolle Menüfolge, die einige besondere Klassiker enthält, die jeder einfach gerne isst. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches meiner beiden Menüs aus dem Vorjahr besser war! Am besten eines am Ostersonntag kochen und gleich danach das zweite am […] Read more…

Mein Ostermenü

Hier gibt es die Zusammenfassung meines Ostermenüs 2015. Eine absolut traumhafte, harmonische Speisenfolge. Einiges lässt sich sehr gut vorbereiten, womit man am Ostersonntag als GastgeberIn dann weniger Stress hat. Für mich das absolute Highlight – die gebackenen Eier auf Trüffelpüree. Ein wahres Geschmackserlebnis! Der Gruss aus der Küche: Gebackenes Ei auf getrüffeltem Püree mit Mangold Die Suppe […] Read more…