Balsamicozwiebel

Lammfilet mit Süsskartoffelpüree & Preiselbeersauce

Momentan könnte ich ständig Püree mit Gemüse essen. Fleisch brauche ich meist dazu gar nicht so sehr. Aber bei Lammfilet kann ich meist nicht nein sagen. Diese Kombination aus Süsskartoffelpüree mit Balsamico-Zwiebel-Preiselbeersauce und Brokkoli ist einfach köstlich. Ich habe mittlerweile schon einige Lamm-Rezepte am Blog, also einfach mal durchklicken, ob das für Euch perfekte Rezept […] Read more…

Nudelsalat mit grünem Spargel & Antipasti

Habt Ihr schon von Update1 gehört? Ich bislang auch noch nicht. Aber das soll sich ändern. Denn ich verrate Euch was dahinter steckt. Die mittlerweile aus 120 Geschäften bestehende Geschäftskette in Ungarn und der Slowakei expandiert derzeit in weitere 8 europäische Länder: Großbritannien, Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien, und Rumänien. Mittlerweile ist eine Filiale in Wien […] Read more…

Prosciuttopralinen mit knackigem Zwiebel

Eines meiner kleinen Vorspeisenhäppchen des Silvestermenüs. Die kleinen Prosciuttopralinen. Beim Durchforsten meiner unzähligen Kochbücher ist mir eine ähnliche Vorspeise ins Aug gefallen. Komplett anderes gefüllt, aber die Form und die Idee mit dem blanchiertem Schnittlauch als Kordel. hat mein Bastelherz natürlich sofort höher schlagen lassen. Mr. Bee ist vor Eintreffen der Gäste schon fast verhungert […] Read more…

Lammfilet & Kotelett mit Polentaschnitte

Ich hab Euch ja noch vorenthalten was es bei uns – also nur für Mr. Bee und mich – so zu Ostern gab. LAMM. Wir lieben es. In allen Varianten. Aber am liebsten mit kräftiger Sauce. Ich war letztens auf ein tolles Essen eingeladen – IM EISVOGEL im Wiener Wurstelprater. Ich muss sagen, ich habe […] Read more…

Antipastiteller

Wenn ich könnte würde ich Antipasti jeden Tag essen. Diese Mischung aus getrockneten Tomaten, etwas Parmaschinken, Balsamicozwiebeln, Kapernbeeren, Mozzarella & Tomate ist einfach toll. Dazu noch ein gutes Olivenbrot oder Knoblauch-Pizzastangerln und ich bin vollends glücklich. Ok nach einem Jahr würde mir fad werden. Aber bis dahin… Schwierigkeitsgrad: Zubereitungszeit: 15 Min. Zutaten für 2 Personen: […] Read more…