Mozzarella

Birthday Bine 2016

Dieser Beitrag enthält eine Produktplatzierung Ich bin ja bekannt dafür die Feste zu feiern wie sie fallen. Zwei Jahre lang hatte ich allerdings absolut keine Lust meinen Geburtstag mit meinen Freundinnen kochend zu verbringen. So haben den Birthday Bine vorletztes Jahr beim Asiaten und letztes Jahr beim Italiener am Eck gefeiert. Nachdem das Jahr allerdings schon […] Read more…

Croque Madame

Am Sonntag ist im Hause Bee Omelette-Tag. Aber erst seit Mr. Bee dereinst im Wellnessurlaub meinte… „Ja, ja in der Anbahnungsphase habe ich noch regelmässig ein Schinken-Käse-Omelett bekommen! Jetzt krieg ich das nur noch im Wellnesshotel.“ Meckern auf hohem Niveau nenne ich das. Als ob er sonst nix auf den Teller kriegen würde. Seit dem […] Read more…

Lasagne

Wenn man Mr. Bee nach seinem SOUL-FOOD fragt, kann man sicher sein, er antwortet: Nudelzeugs. Ich denke damit ist er nicht allein. Von allen Nudelgerichten in unserem Haus gibt es eines, das über allen anderen steht: LASAGNE. Aus irgendeinem Grund mache ich die aber nicht sooo gerne. Wahrscheinlich, weil immer die wirklich passende Form für […] Read more…

Antipastiteller

Wenn ich könnte würde ich Antipasti jeden Tag essen. Diese Mischung aus getrockneten Tomaten, etwas Parmaschinken, Balsamicozwiebeln, Kapernbeeren, Mozzarella & Tomate ist einfach toll. Dazu noch ein gutes Olivenbrot oder Knoblauch-Pizzastangerln und ich bin vollends glücklich. Ok nach einem Jahr würde mir fad werden. Aber bis dahin… Schwierigkeitsgrad: Zubereitungszeit: 15 Min. Zutaten für 2 Personen: […] Read more…

Pizza Provenciale

Pizza selbst machen? Zahlt sich doch nicht aus! Doch das tut es. Auch wenn man daheim keinen Holzofen hat, kann man tolle Pizza machen. Aus Germteig und ganz nach Belieben belegen. Einfach nach Rezept vorgehen und schon ist die Pizzeria bei Euch daheim! Schwierigkeitsgrad:  Zubereitungszeit: 3 Stunden Zutaten für 4 Pizzen: Teig: 400 g Mehl, […] Read more…

Cannelloni mit Spinat & Ricotta

Ich wähle die Nummer von Mr. Bee. Er sofort: „Ich bin einverstanden mit Spaghetti Bolognese“. Dabei wollte ich ihn gar nicht fragen, was wir heute essen. Doch eigentlich hab ich auch Lust auf Pasta und fast vergessen warum ich überhaupt angerufen habe. Später fällt mir ein, daß ich noch Cannelloni daheim habe, die auf Füllung warten. Wir […] Read more…

1 2 3