Rinderfilet

Weihnachten 2015

Dieser Beitrag enthält Werbung Irgendwie hatte ich heuer im November schon so richtige Weihnachtsstimmung und hab tausende Dinge geplant. Doch dann kommt bekanntlich immer alles anders und zweitens als man denkt. Eine extrem aufwühlende und stressige Zeit. Die dann am 24ten Dezember in einer gepflegten Grippe gegipfelt ist. Gott sei Dank erst nach Mitternacht, womit zumindest […] Read more…

DO & CO Restaurant am Stephansplatz

Shame on me. Ich hab Euch bislang doch glatt mein phänomenales Geburtstagsessen vorenthalten. Wo war ich denn eigentlich? Treue Leser werden sich erinnern… Ein Lokal steht bei mir aus romantisch-nostalgischen Gründen immer noch ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Und wir wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Von der Vorspeise bis zur Nachspeise ein absoluter Gaumenschmaus. Darum ist […] Read more…

Filetsteak mit Balsamico-Rotweinzwiebeln & Ravioli

Die Hauptspeise meines Valentinstagsmenüs. Wenn ich Mr. Bee mit Essen so richtig glücklich machen will, dann liege ich mit Filetsteak so gut wie nie falsch. Wenn ich ihm dann noch ein paar Nudeln dazu mache, die vielleicht noch köstlich gefüllt sind, dann mache ich ihn rundum glücklich. Zudem finde ich die Kombination Steak mit kräftigen Rotwein-Balsamico-Schalotten […] Read more…

Rinderfilet mit Selleriepüree, Rotkraut & Miniknöderl

Die Hauptspeise meines Weihnachtsmenüs 2014. Jedes Jahr um die Weihnachtszeit quält mich ja bekanntlich dieselbe Frage: Was koche ich am Weihnachtsabend für 10 Personen? Wie Ihr schon wisst, hab ich das Dilemma zwischen Weihnachtskarpfen, einer Geflügel verweigernden Schwiegermutter, eines Anti-Fischtyps + Bruder mit Kindheits-Fischtrauma und 2 Kindern. Ich will ja nicht sagen, dass es nur ganz […] Read more…

Mein Weihnachtsmenü 2014

Weihnachten 2014. Irgendwie war die Weihnachtszeit diesmal wieder so stressig, dass ich zu fast nichts gekommen bin. Normalerweise überlege ich mir Menüs ja schon Wochen im Vorhinein und gehe dann im Schlaf schon alle Schritte durch. Diesmal hatte ich kaum Zeit einen Gedanken an mein Menü für 10 Personen zu verschwenden. Was im Endeffekt aber […] Read more…

1 4 5 6 7