Eier

Schinkenrollen auf Blattsalat

Silvester ist ja heuer – genauso wie Weihnachten – meiner Grippe zum Opfer gefallen. Obendrein hatte ich zu Silvester auch einen beleidigten Magen, wodurch ich so gut wie fast nichts essen konnte. Dabei hatte ich so viel eingekauft und Köstliches geplant. Mr. Bee, der zu Weihnachten ja schon mit aufgewärmten Spaghetti darben musste, sollte wenigstens […] Read more…

Egg Benedict

Egg Benedict, dieser Klassiker der U.S. amerikanischen Frühstückskultur ist eine Mischung aus knusprigem Schwarzbrot oder knusprigen englischen Muffins mit einer Scheibe gebratenem Schinken, pochiertem Ei und Sauce Hollandaise. Also nix für schwache Esser oder Super Food Fanatiker. Nein. Das ist ein Frühstück, so wie ich es liebe. Cremig, knusprig und voller köstlicher Kalorien. Wann auch […] Read more…

Knuspriges gefülltes Brathuhn

Wenn man Samstags zu spät einkaufen geht, dann ist beim Bio Fleisch meist schon alles leergekauft. Zumindest wenn man es nicht zum Fleischer seines Vertrauens schafft. Einsam und verlassen lag da nur noch ein ganzes Bio-Wiesenhendl in der Kühlung. Mr. Bee ist ja nicht so der Freund von Geflügel, wo die Knochen noch dran sind. […] Read more…

Bine bäckt die Susitorte

Angesichts meiner Größe, meiner schlechten Haltung und der massiven Unlust Sport zu betreiben, gehe ich regelmässig zum Masseur. Man muss ja was für seinen Körper tun. Ok ja ich hatte den Neujahrsvorsatz wieder mit Pilates zu beginnen, aber das Jahr hat ja erst angefangen. So war ich auch diesen Freitag wieder beim Masseur meines Vertrauens. […] Read more…

Paprikahendl mit flaumigen Nockerl

Dieser Klassiker stand ja jetzt schon ewig auf meiner Liste. Nicht weil ich ihn nicht gern esse, sondern weil Mr. Bee immer lieber was anderes isst. Für ihn ist Paprikahendl ein Knochenhaufen und das muss bekanntlich gar nicht sein. Da stochert er lieblos im Essen herum und ich könnte mich ärgern und ärgern. Wenn er […] Read more…

Kaspressknödel-Burger mit Speck & Ei

Wo wir doch gerade beim Resteverwerten sind, hab ich eine weitere köstliche Frühstücksidee für Euch. Ich wollte den Kalbstafelspitz ja klassisch in der Suppe garen und hab zusätzlich noch Wurzelwerk, Beinfleisch und Knochen gekauft. So schnell bei mir umdisponiert ist, so schnell sind auch schon wieder neue Ideen in meinem Kopf. Die Suppe könnte ich ja […] Read more…

1 2