Erbsen

Kalbsfilet mit Mangold & Erbsenpüree

Langsam kommt Weihnachten und ich sollte mir langsam überlegen, was ich heuer für die Familie kochen. Nachdem mich bei der samstägigen Einkaufstour ein Kalbsfilet angelacht hat, musste ich mir passende Beilagen dafür überlegen. Irgendwie hab ich mich dann von der Farbenpracht der Mangold so blenden lassen, dass ich komplett auf die Sättigungsbeilage vergessen haben. In […] Read more…

Kokos-Erbsensuppe & Garam-Masala-Fleischbällchen

Die Suppe für mein Nach-Muttertagsessen sollte etwas ganz Besonderes werden. Nicht nur optisch. Nach langem Tüfteln habe ich mich für knusprige Fleischbällchen in einer knallgrünen Erbsen-Kokossuppe entschieden. Obwohl noch nie zuvor gegessen, hatte ich mir die Kombination einfach köstlich vorgestellt. Und so war es auch. Meine Gäste inklusive Mr. Bee waren begeistert. Die Mama hat […] Read more…

Involtini vom Huhn mit Spinat, Erbsen-Reis & Metaxasauce

Asche auf mein Haupt. Ich hab jetzt schon ewig nichts mehr gepostet. Irgendwie ist derzeit im Büro so viel los, dass ich abends nur noch koche, aber absolut keine Lust habe, mich vor den Computer zu setzen, Bilder zu bearbeiten und Rezepte zu schreiben. Dabei warten schon einige schöne Rezepte und Lokalberichte darauf, endlich zu […] Read more…

Lammkrone mit Erbsenpüree & Preiselbeersauce

Produktplatzierung Die Hauptspeise ist beim Weihnachstmenü immer der schwierigste Gang bei uns. Warum bloss werdet ihr Euch fragen? Die eine oder andere Vorspeise kann man ja getrost mal auslassen, weil es ohnehin bei mir immer genug zu essen gibt. Beim Hauptgang wäre es allerdings fein, wenn den alle essen würden. Wie ihr wisst mag Mr. […] Read more…

Zweierlei vom Lamm mit Erdäpfelgratin & Balsamicojus

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, hab ich mich für das Ostermahl für Lamm entschieden. Komischerweise schmeckt das bei uns wirklich jedem. Kein Naserümpfen und die Mama bekommt die Endstückerln, weil die sind jedenfalls etwas mehr gegart. So hat jeder das für ihn perfekte Stück Fleisch. Erfreulicherweise hab ich wunderbares Lammfilet und 3 Lammkronen bekommen. Wohlweislich wurde […] Read more…

Tafelspitzsülzchen

Ich bin ja großer Sülzchenfan. Dreimal dürft ihr raten, wer nicht. Genau. Man kann aber wirklich nicht jeden Tag Schnitzerl essen. Wenn man MICH glücklich machen will, gibt man mir SAURES. Wurstsalat, Essiggurkerl, Sulz, Presswurst, Blutwurst. Alles fein säuerlich abgemacht mit viel Zwiebel. Gern auch mit Kernöl. Ganz der Papa, würde die Mama sagen. Nachdem am […] Read more…

1 2