Schinken

Olivencremesuppe

Bei der Suche nach einer Suppe für mein Silvestermenü, bin ich über diese Olivencremesuppe gestolpert. Nachdem die Idee mir wirklich gut gefallen hat, allerdings die Zusammensetzung nicht ganz meinen Vorstellungen entsprach, hab ich sie kurzerhand nach Gefühl gekocht. Das Ergebnis war wirklich hervorragend und hat allen Gästen wirklich gut geschmeckt. Mit etwas geröstetem Schwarzbrot kann […] Read more…

Überbackener Toast à la Mama

Nach den Feiertagen, wo man sich doch die Bäuche vollgeschlagen hat, stundenlang in der Küche gestanden ist und kaum eine ruhige Minute hatte, hab sogar ich dann mal keine Lust ewig in der Küche zu stehen. In diesen Momentan fallen mir immer Gerichte ein, die meine Mama in der Kindheit serviert hat, wenn sich grad […] Read more…

Gebackene Palatschinke oder „Falsche Forelle“

Warum heißt dieses Gericht eigentlich „Falsche Forelle“? Fisch war schon immer sehr sehr teuer und daher nur für gut betuchte Familien leistbar. Der kleine Mann wollte allerdings auch feine Dinge auf den Tisch bringen und hat sich seine Forelle einfach selbst nachgebastelt. In Form einer panierten Palatschinke, die entweder mit Faschiertem oder mit Schinken & […] Read more…

Zucchini Cordon Bleu

Zucchini Cordon Bleu in Bierteig

Nebst Marillen, weissen und roten Ribiseln und einem Riesen von Kohlrabi, habe ich auch noch einen wunderschönen, frischen Zucchini aus Papas Gemüsegarten ergattert. Bleibt nur die Frage – was kochen? Meine Mama hat uns als Kinder ja immer wieder mit neuen Kreationen überrascht. Irgendwann muss ich Euch auch mal das legendäre, amerikanische „Brokkoli-Chips-Hendl“ zeigen. Doch […] Read more…

Croque Madame

Am Sonntag ist im Hause Bee Omelette-Tag. Aber erst seit Mr. Bee dereinst im Wellnessurlaub meinte… „Ja, ja in der Anbahnungsphase habe ich noch regelmässig ein Schinken-Käse-Omelett bekommen! Jetzt krieg ich das nur noch im Wellnesshotel.“ Meckern auf hohem Niveau nenne ich das. Als ob er sonst nix auf den Teller kriegen würde. Seit dem […] Read more…

Pizza Provenciale

Pizza selbst machen? Zahlt sich doch nicht aus! Doch das tut es. Auch wenn man daheim keinen Holzofen hat, kann man tolle Pizza machen. Aus Germteig und ganz nach Belieben belegen. Einfach nach Rezept vorgehen und schon ist die Pizzeria bei Euch daheim! Schwierigkeitsgrad:  Zubereitungszeit: 3 Stunden Zutaten für 4 Pizzen: Teig: 400 g Mehl, […] Read more…

1 2 3