Suppe

Kochkurs mit Bine in der Stilarena

Am 26. November war es soweit – mein allererster Kochkurs mit 14 Fans in der Stilarena stand am Programm. Ich hatte ja schon lange mit dem Gedanken gespielt einen Kochkurs zu geben, aber mangels Platz in unserer Wohnung, konnte ich den Plan bislang nicht in die Tat umsetzen. Umso erfreuter war ich, dass mir die […] Read more…

Brokkolicremesuppe mit Koriander & Speck

Neben einem großen Topfenjunkie bin ich auch ein Suppenkasper. Für eine gute Suppe lasse ich jedes Schnitzel stehen. Meistens zumindest. Ein paar meiner absoluten Lieblingssuppen habe ich Euch ja schon verraten. Immer noch ungebrochene Nummer eins ist die französische Zwiebelsuppe. Gleich gefolgt von der Knoblauchcremesuppe. Eines haben meine Lieblingssuppen jedenfalls alle gemein – sie haben richtig wumms. […] Read more…

Kürbiscremesuppe

Das vierte Rezept meiner Merkur 10 Euro Food Blogger Challenge ist eine cremige Kürbiscremesuppe. Sie ist sicherlich einer der Klassiker der österreichischen Suppenküche und im Herbst auch auf unserem Speiseplan nicht wegzudenken. Ich habe sie ja schon in den unterschiedlichsten Varianten zubereitet. Gerne auch asiatisch mit Kokosmilch und gebratenen Garnelen. Im Herbst eignet sich natürlich […] Read more…

Ein Klassiker: Erdäpfelgulasch

Auf meinem Blog sind mittlerweile schon sehr viele Klassiker der österreichischen Wirtshausküche vertreten. Vor allem auch, weil es genau die Gerichte sind, die ich in meiner Kindheit von Mama und Oma gelernt und geschmacklich auch lieben gelernt habe. Aus unerfindlichen Gründen ist das  Erdäpfelgulasch bei uns irgendwie in Vergessenheit geraten und fehlt also definitiv auf […] Read more…

Tom Kha Gai à la Bine

Die Suppe meines Geburtstagsmenüs für Mr. Bee. Eine Interpretation der thailändischen Suppe Tom Kha Gai. Die wird es definitiv öfter geben. Wirklich eine Geschmacksexplosion. Ich habe im Asialaden auch alle wichtigen Zutaten der Suppe bekommen. Die Austernpilze, die ich persönlich nicht so gern mag, habe ich durch frische Minichampignons ersetzt. Für den Knack hab ich […] Read more…

Mein Ostermenü

Hier gibt es die Zusammenfassung meines Ostermenüs 2015. Eine absolut traumhafte, harmonische Speisenfolge. Einiges lässt sich sehr gut vorbereiten, womit man am Ostersonntag als GastgeberIn dann weniger Stress hat. Für mich das absolute Highlight – die gebackenen Eier auf Trüffelpüree. Ein wahres Geschmackserlebnis! Der Gruss aus der Küche: Gebackenes Ei auf getrüffeltem Püree mit Mangold Die Suppe […] Read more…

1 2 3 4 5